Ganzkörpermassagen

Ganzkörpermassage Abhyanga

Abhyanga ist eine entspannende, hautpflegende Massage mit höchstem Wohlfühleffekt. Sie besteht aus Streichungen, Kreisen, punktuellen Druckmassagen, energetischen Komponenten, die Energiezentren des Körpers (Chakren) werden einbezogen. Die Massage beruhigt die Nerven, löst Verspannungen, stärkt das Immunsystem und entgiftet.

 

Welche Körperteile werden massiert? 

Massiert wird der gesamte Körper inklusive Gesäßmuskel (kann auf Wunsch natürlich auch ausgespart werden).

 

Dauer der Massage?

Ca. 60 Minuten oder ca. 90 Minuten, auf Wunsch auch länger.

 

Bekleidung während der Massage? 

Idealerweise unbekleidet, wobei der Intimbereich während der gesamten Massage abgedeckt bleibt. Alternativ stehen Einmalslips zur Verfügung. Unterwäsche kann auf eigenen Wunsch natürlich auch anbehalten werden, Verfärbungen durch Öle lassen sich aber bei dieser Massage meist nicht verhindern. Individuelle Absprachen sind selbstverständlich möglich.

Seidenhandschuhmassage Garshan

Die Garshan-Massage ist eine Massage mit Handschuhen aus Rohseide ohne Öl. Sie wirkt anregend, energetisch ausgleichend und bringt Wärme in die Gelenke. Nach der Behandlung wird Ihre Haut zart und weich sein.

 

Welche Körperteile werden massiert? 

Massiert wird der ganze Körper inklusive Gesäßmuskel (kann auf Wunsch natürlich auch ausgespart werden).

 

Dauer der Massage? 

Ca. 30 Minuten.

 

Bekleidung während der Massage? 

Idealerweise unbekleidet, wobei der Intimbereich während der gesamten Massage abgedeckt bleibt. Alternativ stehen Einmalslips zur Verfügung. Unterwäsche kann auf eigenen Wunsch natürlich auch anbehalten werden. Individuelle Absprachen sind selbstverständlich möglich.